Case Study: Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe

In-House Netzwerk für höchste Sicherheitsanforderungen

Kontaktieren Sie Uns

Über die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW)

Die DHBW bildet an 12 Standorten über 34.000 Studierende aus, zusammen mit rund 9.000 Partnerunternehmen. Da die Belegschaft am Standort Karlsruhe auch von zu Hause aus arbeitet und 700 Lehrbeauftragte aus der Ferne unterrichten, muss sich die 7-köpfige IT-Abteilung um zahlreiche Geräte an verschiedenen Standorten kümmern.

Die Herausforderung

Reibungslose Remote-Software im Campus-Netzwerk

Bis 2020 hatte die IT-Abteilung der DHBW Karlsruhe bei ihrer Arbeit direkten Kontakt mit den Usern. Der Bedarf an Fernzugriff ergab sich erstmals während der Coronavirus-Krise. Zur Unterstützung der Belegschaft, die von zu Hause aus arbeitet, wurde eine unkomplizierte Fernwartungslösung benötigt, die sowohl für das IT Service Center als auch für die User einfach zu bedienen ist. Auch der Datenschutz war entscheidend: Die Software muss im unternehmenseigenen Netz laufen, um die volle Kontrolle über die Daten zu behalten.

"Wir waren von der Benutzerfreundlichkeit und der Akzeptanz bei den Beschäftigten positiv überrascht."

Harald Ritzenthaler, Leiter des IT Service Centers

Die Lösung

Einfachheit und Sicherheit: Eine perfekte Kombination

Die Möglichkeit, AnyDesk On-Premises zu hosten, überzeugte nicht nur die IT-Abteilung der DHBW Karlsruhe, sondern stieß auch bei der Belegschaft auf sofortige Akzeptanz, da so alle Datenschutzrichtlinien der DHBW Karlsruhe eingehalten werden. Der personalisierte Client lässt sich zudem perfekt an das Design der Hochschule anpassen.
Für Remote-Support ist die Einfachheit entscheidend. Der Roll-Out erfolgte innerhalb eines Tages und seitdem läuft die Lösung stabil.

Das Ergebnis

Benutzerfreundlichkeit für hohe Akzeptanz

Dank der übersichtlichen Benutzeroberfläche von AnyDesk werden die User nicht mit komplizierten Prozessen überfordert. Stattdessen erreicht sie eine Sitzungsanfrage, die sie zunächst akzeptieren müssen. Das schafft Vertrauen und die Gewissheit, dass sich kein unautorisiertes Gerät verbinden kann. Der Kundensupport von AnyDesk ist bei Fragen jederzeit für das IT-Team der DHBW Karlsruhe erreichbar. So kann sich die IT-Abteilung der DHBW Karlsruhe auf das Wesentliche konzentrieren: Die schnelle Fernwartung für die Beschäftigten.

Benutzerfreundlichkeit

Schnelle Implementierung und übersichtliche Benutzeroberfläche

On-Premises-Lösung

Datensicherheit und -kontrolle dank des abgeschotteten Netzwerks

Mitarbeiterzufriedenheit

AnyDesk ist dank hoher Sicherheitsstandards vertrauenswürdig

Persönliche Kundenbetreuung

Kompetente Hilfe bei Problemen und Fragen zu AnyDesk

Fakten & Zahlen

260

Beschäftigte

300

Geräte

1

Tag zur Implementierung

3

Standorte

Und jetzt?

Laden Sie die vollständige PDF herunter oder kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

Kunden-Spotlight

Leibniz-Institut

Das renommierte Astrophysikalische Institut mit höchsten Sicherheitsstandards nutzt schnelle und sichere On-Premises Remote-Software.
Mehr Erfahren

Amedes

Das internationale medizinische Unternehmen setzt auf eine einheitliche und sichere Remote-Desktop-Software in seinem autonomen internen Netzwerk.
Mehr Erfahren

ARD.ZDF

Die gemeinnützige Bildungseinrichtung prägt die neue Generation von Medienprofis mit schneller und sicherer Remote-Desktop-Software.
Mehr Erfahren

Bromsgrove

Die unabhängige Schule bietet Fernwartung weltweit und netzunabhängig mit schlanker und sicherer Remote-Desktop-Software.
Mehr Erfahren

Spidercam

Der führende Kameraspezialist setzt auf leistungsstarke Fernwartungs-Software für weltweiten Equipment-Support bei Live-Sportveranstaltungen.
Mehr Erfahren

South Bound Brook

Diese Schule profitiert von der großartigen und erschwinglichen Fernwartungs-Software und genießt schnellen und sicheren IT-Support.
Mehr Erfahren

DHBW Karlsruhe

Die IT-Abteilung der Dualen Hochschule profitiert dank ihrer einfachen Handhabung von einer hohen Akzeptanz der Fernwartungs-Software bei den Mitarbeitern.
Mehr Erfahren

Datenintegrations-Zentrum

Das Magdeburger Datenintegrations-Zentrum nutzt die On-Premises-Lösung
von AnyDesk für maximale Sicherheit sensibler Daten.
Mehr Erfahren

Wanzl GmbH & Co. KGaA

Das internationale Familienunternehmen ermöglicht Remote Work für seine Marketingmitarbeiter dank der schnellen und sicheren Lösung von AnyDesk .
Mehr Erfahren

Sun Chemical

Internationales Unternehmen der DIC Group nutzt AnyDesk On-Premises zur Vernetzung seines globalen IT-Teams.
Mehr Erfahren

Gemeinde Udine

Die italienische Gemeinde Udine implementiert AnyDesk für Remote-Work innerhalb kurzer Zeit für über 500 Mitarbeiter.
Mehr Erfahren

Universität Areandina

Kolumbianische Universität implementiert Fernzugriff auf Institutsrechner für E-Learning und virtuelle Seminarteilnahme.
Mehr Erfahren

SPONTENT GmbH

Spontent produziert Live-Sportevents auf Twitch mit Regie per Fernzugriff.
Mehr Erfahren

Fotograf Deniz Saylan

Der selbstständige Fotograf Deniz Saylan nutzt AnyDesk, um auf seine Highend-Geräte zuhause zuzugreifen.
Mehr Erfahren

AutoForm Engineering

AutoForm nutzt AnyDesk für Fernzugriff auf Blechumformungs-Software.
Mehr Erfahren

Capitol Technology University

Studierende der Capitol Technology University lernen, wie man Satelliten bedient. Dank AnyDesk funktioniert das sogar per Fernzugriff.
Mehr Erfahren

HAAS Mediengruppe

AnyDesk On-Premises ermöglicht zentralen Remote-Support für die verstreut arbeitende Belegschaft der HAAS Mediengruppe.
Mehr Erfahren

Gemeinde Haverhill

AnyDesk bietet der Gemeinde von Haverhill eine benutzerfreundliche und sichere Remote-Access-Alternative.
Mehr Erfahren

Registrieren Sie sich für Neuigkeiten, Tipps und mehr